Natur

Naturtourismus in der Garrotxa

Mas-Ombravella-in-full-natura-a-la-Garrotxa-01Die Farm Mas Ombravella zwischen der Tiefebene Mieres Fenster und sah voller Garrotxa, Diese Situation besteht aus zwei Teilen. Der östliche Bereich ist in der Regel ziemlich flach und ist die Heimat auf dem Bauernhof, die Weiden und Hauptstraßen; Die abrupte Änderung ist im Westen und besteht aus Wald von Eichen dominierten. Es gibt auch in Eiche Bereichen kühler und feuchter.

Farm-in-the-natura-a-la-Garrotxa-01Andere Arten, die auf dem Hof ​​gefunden werden können, sind die Ulme, die Freixe, Aspen, l'Avellaner, die Castanyer, Buche, l´arboç, pi blanc, el pi Roig, die Banane, el Vern …

Die wichtigsten Säugetiere, die auf dem Hof ​​gefunden werden können, sind Wildschweine, der Fuchs, die Cabirol, genet, Dachs, die Fagina, Hare, Kaninchen und Waldmaus.

Natura-a-Mas-Ombravella-Garrotxa-02Unter den Vögeln das Rotkehlchen, Buchfink, La Tortora, Soor, la mallarenga, Aligot, der Schlangenadler, die falcó pelegrí, Eule und gamerús.

Wie für Amphibien und Reptilien Eidechse Mauereidechse comúla, die serp grün, Die Viper, Unke, andere.

Natura-a-Mas-Ombravella-Garrotxa-01

Unsere Absicht ist es, die Verwendung, Verbesserung und Wiederherstellung der Weide (lange aufgegeben) wird eine positive Wirkung auf die Biodiversität des Nachlasses haben, weil es viele Pflanzen-und Tierarten, die nicht in den Wald leben können geschlossen sind, aber offenen Umgebungen entwickelt werden müssen. Es wird auch von Vorteil sein, Brandschutz verbessern.

Mas Ombravella, Naturtourismus ist ein kleiner Betrieb, bestehend 7 Cabres, 8 Schaf, 1 Pony, 2 Esel, 1 cavall, 3 Stuten.

 

Entdecken Sie unsere Verfügbarkeit

Sie können Ihre Reservierung oder Anfrage machen